Fakten Motorradlärm

Zentrale Ansprechstelle für Umwelt- und Tierschutz

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat eine Ansprechstelle für Umwelt- und Tierschutzangelegenheiten eingerichtet.

 

Unter der Telefon-Nummer

0211 475 44 44  

 

beziehungsweise unter der Email-Adresse

 

gruenes.telefon@brd.nrw.de

 

können Bürgerinnen und Bürger allgemeine Fragen zum Thema Umwelt- und Tierschutz stellen.

 

Aber auch Umweltverstöße können dort gemeldet werden. Das "Grüne Telefon" ersetzt im akuten Gefährdungsfall nicht die zuständigen Behörden wie kommunale Umweltämter oder Polizei.

 

Im Notfall:

 

Landesamt für Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz

Nachrichtenbereitschaftszentrale

 

Tel.: 0201 714 488

 

oder die nächste Polizeidienststelle informieren.

 

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen:

Flächenverbrauch in Deutschland:  Jeden Tag 100 Fußballfelder obwohl die Bevölkerung schrumpft !

Erneuerbare Energie auf dem Vormarsch

Motorradlärm: Alles bekannt , alles unverändert

Tagebau: Wenn das Wasser wieder kommt

Bürgerinitiative Lebenswertes Grevenbroich

 

 

Zur Homepage:

 

javascript:mctmp(0);